Landkreis Holzminden: ein Stück aus dem Tollhaus / Landvolk: Eigennutz wieder einmal vor Allgemeinwohl

Wie kopf- und sinnlos der Landkreis Holzminden mit dem geplanten Bau einer Hühnermastanlage für 80.000 Tier umgeht, kann man hier nachlesen:

Unseren engagierten und couragierten Mitstreiterinnen und Mitstreitern von der BI Tuchtberg ein herzliches Dankeschön für ihren unermüdlichen und erfolgreichen Einsatz.

———————————————————————————————————————

Und dass das Landvolk nicht vor fragwürdigen Mitteln zurückschreckt um Ihren Profit zu sichern, zeigt dieser Beitrag:

Antibiotika-Resistenz-Tag

EU-Kommission stellt Bericht vor
18. November ist „Antibiotika-Resistenz-Tag“

Lungenentzündung, Harnwegsinfekte oder Durchfall – bei immer mehr Erkrankten in Europa greifen Antibiotika bei bakteriellen Infektionen nicht mehr.

Meldung der Europäischen Kommission, Deutschland:

Grund für die steigende Resistenz ist vor allem die zunehmende Einnahme von Antibiotika. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland dabei im hinteren Feld. Das zeigt der Bericht des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC), den die Kommission Freitag, 16.11.2012 anlässlich des Europäischen Antibiotika-Resistenz-Tages vorgestellt hat.

Die meisten Antibiotika werden in Griechenland, Zypern und Luxemburg verbraucht. Am wenigsten greifen die Esten auf Antibiotika zurück. Besonders beunruhigend ist die Entwicklung eines Antibiotikums, das für viele Patienten weitere Behandlungsmöglichkeiten einschränkt: Carbapenem. In ganz Europa sind mittlerweile Fälle von Resistenz auf dieses Medikament aufgetreten. In Griechenland, wo es auch in großem Maße eingesetzt wird, hat die Resistenz sogar gravierende Ausmaße angenommen. Weitere Infos und Links hier … Weiterlesen