Bündnis MUT deckt Gesetzeslücken auf

Bündnis MUT – Mitglied im Landesnetzwerk Niedersachsen Bauernhöfe statt Agrarfabriken – hat vergangene Woche auf potentielle Gesetzeslücken beim Immissionsschutzrecht aufgedeckt.

Der NDR hat darüber am 27.03.2014 in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ berichtet.

Es ist schon sehr bezeichnend, wenn die Bürger die Fachleute – auch in den Ministerien – auf Ungereimtheiten und Lücken in den Gesetzen hinweisen müssen. Wer ersetzt eigentlich diesen ehrenamtlich tätigen Aktiven ihre Aufwendungen?

Dass die Vorwürfe von Bündnis MUT fundiert sind zeigt sich hier.