Landtag: Hungerlöhne auf Schlachthöfen

Der Landtag Niedersachsen hat am Mittwoch (05.12.2012) in einer Aktuellen Stunde über die skandalösen Zustände in etlichen Schlachthöfen der Agrarindustrie debattiert.

Hierzu der Bericht des NDR.

Die Rede des agrarpolitischen Sprechers der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden, Christian Meyer, zum Nachlesen hier.

Zum Thema nachfolgend weitere Links mit weiteren Informationen:

 

Vorsitzende des Tierschutzbundes in Niedersachsen verlässt aus Protest die CDU

Die Landesvorsitzende des Deutschen Tierschutzbund in Niedersachsen, Vera Steder, hat als Zeichen des Protests gegen die Tierschutzpolitik der gegenwärtigen Landes-regierung unter Ministerpräsident McAllister und Agrarminister Lindemann ihr CDU-Parteibuch zurückgegeben. Mehr Informationen und ein Kommentar dazu hier.

Statistisches Bundesamt: Erheblicher Rückgang der Fleischerzeugung im 3. Quartal 2012

Laut einer Veröffentlichung des statistischen Bundesamtes ist im 3. Quartal 2012 die Produktion von Fleisch „erheblich“ zurückgegangen.

Die angesehene Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt interpretiert diesen Rückgang auf ihrer Internetseite.